Charlie Sheen startet heute mit neuer Sitcom “Anger Management” im US-TV

Heute Abend startet in den USA die neue Serie von Schauspieler Charlie Sheen. In Anger Management geht es um einen Therapeuten (gespielt von Sheen) der seine Patienten gegen Wutanfälle therapiert. Früher litt dieser als Baseball-Profi allerdings auch unter Wutanfälle und musste seine Karriere deswegen beenden.

Autor Joella Marano (Lizenz: CC-by-sa)

Eine weitere Hauptrolle in “Anger Management” wird von Shawnee Smith verkörpert. Sie ist den Zuschauern vor allem aus den SAW Filmen bekannt. Smith spielt die Ex-Frau von Charlie Goodson (Sheen). Weiterhin spielt Selma Blair in der Serie mit.
Genaue Informationen zur Handlung habe ich leider noch nicht. Bei Kritikern allerdings, die bereits die Serie sehen durften, kam “Anger Management” auf jedenfall sehr gut an.

Charlie Sheen ist den meisten durch die Sitcom “Two and a Half Men” bekannt. Nach einigen öffentlichen Beleidigungen gegen Chuck Lorre, Produzent von Two and a Half Men, verlor Sheen dort seine Rolle. Sheen selbst meinte, dass seine Rolle in “Anger Management” besser zu ihm passen würde, als Charlie Harper aus “Two and a Half Men”.

“Anger Management” wird in Deutschland bei dem Sender VOX ausgetrahlt. Ein Termin für den Start der Serie im deutschen Fernsehen ist allerdings noch nicht bekannt.

Be Sociable, Share!