FC Hansa Rostock mit neuem Trainer - Marc Fascher

FC Hansa Rostock mit neuem Trainer – Marc Fascher

Hansa Rostock stellte heute Morgen den neuen Trainer Marc Fascher vor. Der neue Trainer leitete zuletzt Liga-Konkurrenten Preußen Münster. Der gebürtige Hamburger leitet bereits ab heute das Training der Mannschafft. Er gibt sich kampfbewusst: “Ich bin davon überzeugt, dass wir als Team diese Herausforderung meistern werden”

Am Montag den 03. September trennte sich der FC Hansa von Trainer Wolfgang Wolf wegen Erfolglosigkeit. Nur zwei Tage später wurde Marc Fascher vorgestellt. Fascher ist 44 und hatte seinen größten Erfolg bei Preußen Münster. Mit Münster schaffte er den Aufstieg in die dritte Liga. Also schonmal gute Vorzeichen. Darüber hinaus allerdings ist Fascher ein unbeschriebenes Blatt. Mit 44 ist er auch ein eher junger Trainer.

Dem neuen Trainer bleiben jetzt also fast 2 Wochen Zeit bis zum 9. Spieltag. Bis dahin muss er die Mannschaft kennenlernen und entsprechend einstellen. Am 16.09. gehts in Heidenheim zum nächsten Spiel. Dann muss unbedingt ein Sieg her. Ansonsten können sich Hansa Fans den Aufstieg wohl abschminken.

Be Sociable, Share!